Permalink

0

Produktrezension – Fellowes Powershred 99Ci

Der Fellowes Powershred 99Ci im Aktenvernichter Test - Bei der Arbeit.

Der Fellowes Powershred 99Ci im Aktenvernichter Test – Bei der Arbeit.

Leistungssieger im Aktenvernichter Test!

Kann ein Aktenvernichter „edel“ und „wertig“ sein?

Der Fellowes Powershred 99Ci kann das, es handelt sich um einen Aktenvernichter der „Premium-Klasse“ um es mit anderen Worten auszudrücken.

Dieser Aktenvernichter ist kein Leichtgewicht und bringt rund 17 kg auf die Waage. Seine Rolle haben daher durchaus einen Sinn. Die Größe ist ebenfalls nicht zu unterschätzen

Jedenfalls deutet bereits alles auf sehr viel Leistung hin. Kombiniert mit adäquater Technik.

Fakten

 Fellowes Powershred 99Ci
SchnittypPartikelschnitt
ZerkleinerungsstufeP-4 (sehr sicher)
Auffangbehälter34 Liter
Schnittleistungca. 17 Stück A4
PapierJa
CDs, DVDs, Blu-RaysJa
KreditkartenJa
Extra leiseJa
Komfort
Extra Funktionen100 % Staufrei System, SafeSense Schutz des Bedieners, SilentShred für ein angenehmes Betriebsgeräusch, diverse elektronische Anzeigen
Preis-Leistung
Preisca. EUR 378,51
KaufenZu Amazon

Aktenvernichtung

Papierreste eines A4 Papiers, geschreddert mit dem Fellowers Powershred 99Ci - Zerkleinerungsstufe P-4.

Papierreste eines A4 Papiers, geschreddert mit dem Fellowers Powershred 99Ci – Zerkleinerungsstufe P-4.

Der Fellowes Powershred 99Ci Aktenvernichter vernichtet Papier mit der Sicherheitsstufe P-4, welche für besonders sensible und vertrauliche Daten geeignet ist. Papier wird somit in hunderte kleine Teile zerkleinert, welche eine Rekonstruierung fast unmöglich machen. Laut Hersteller können bis zu 17 Blatt A4-Papier auf einmal vernichtet werden. Diese Werte sind auch im echten Einsatz erzielbar. In der Praxis lässt sich damit innerhalb einer relativ kurzen Zeit viel Papier vernichten.

Laut beiliegender Bedienungsanleitung beträgt die maximale Schredderzeit unter Dauernutzung 25 Minuten. In unserem Praxistest aktivierte sich der Überhitzungsschutz jedoch erst nach rund 45 Minuten! Der Überhitzungsschutz war für etwa 15 Minuten aktiv.

Der Fellowes Powershred 99Ci im Aktenvernichter Test - Bei der Arbeit.

Der Fellowes Powershred 99Ci im Aktenvernichter Test – Bei der Arbeit.

1000 Blatt A4-Papier geschreddert

Im Aktenvernichter Test konnten wir knapp 1000 Blatt A4-Papier in den 45 Minuten schreddern, selbstverständlich muss immer wieder der Auffangbehälter ausgeleert werden. Man sollte jedoch nicht warten bis sich die elektronische Füllstandswarnung aktiviert, denn dann ist der Auffangbehälter bereits sehr voll und schwerer zu entleeren.

Angenehmstes Betriebsgeräusch im Aktenvernichter Test

Dieser Fellowes Powershred 99Ci konnte uns im Aktenvernichter durch sein sehr angenehmes Betriebsgeräusch überzeugen. Laut Bedienungsanleitung beträgt die Lärmemission unter Last nur 69 db(A). Konkret hört sich der Aktenvernichter anders an als Geräte der Konkurrenz. Beim Vernichten von Papier gibt der Fellowes Aktenvernichter nur einen tiefen, dumpfen Ton von sich welcher in keinster Weise aufdringlich oder störend wirkt.

Elektronische Messung der Dicke des eingelegten Papiers

Um Papierstaus zu vermeiden misst der Aktenvernichter die Dicke des eingeführten Papiers. Wurde zu viel Papier eingeführt, stoppt der Aktenvernichter automatisch. Außerdem gibt es eine Anzeige der eingelegten Papiermenge.

Papier im Auffangbehälter

Papier im Auffangbehälter

Sollte es dennoch zu einem Papierstau kommen (z. B. wenn das Papier sehr schief eingelegt wurde) fährt der Aktenvernichter das Papier im Rücklauf ein Stück zurück, und schreddert es noch einmal. Das funktioniert automatisch. Im Praxistest mit über 1000 Blatt geschreddertem A4-Papier musste kein einziges Mal manuell ein Papierstau entfernt werden. Exzellente Leistung!

Vernichtung von CDs und anderen ähnlichen optischen Medien

Der Fellowes Powershred 99Ci kann ebenfalls CDs, DVDs und Blu-Rays zerstören. Dabei werden diese vom gleichen Schneidwerk, welches auch für das Papier verwendet wird, vernichtet. Das bedeutet auch, dass die CDs so klein wie Papier vernichtet werden!

Sicherheits- und Komfortfunktionen

Der Aktenvernichter verfügt über folgende elektronische Anzeigen: Überhitzen (rot), Fach offen (rot), Abfallbehälter voll(rot), Papier entfernen (rot), SafeSense-Anzeige (gelb), Blattmengenanzeige.

Der Aktenvernichter warnt und schreddert nicht wenn das Papierfach/Auffangbehälter geöffnet ist, aber auch wenn Hände den Papierschlitz berühren (SafeSense). Damit wird die Sicherheit des Anwenders deutlich erhöht. Außerdem empfiehlt sich diese Schutzvorrichtung auch bei Haustieren und Kleinkindern welche versehentlich mit dem Aktenvernichter in Berührung kommen könnten.

Fazit

Bei dem hier getesteten Fellowes Powershred 99Ci handelt es sich zweifellos um den besten Aktenvernichter den wir je im Aktenvernichter Test hatten. Die Bedienung ist kinderleicht, die zusätzlichen Komfort- und Sicherheitsfunktionen funktionieren tadellos. Außerdem ist die verwendete Zerkleinerungsstufe P-4 sehr gut für die Aktenvernichtung geeignet. Damit ist dieser Aktenvernichter auch für Büros geeignet, natürlich auch weil man sich bei dem vergleichsweise angenehmen Betriebsgeräusch nicht verstecken muss.

Unser Fazit: Eindeutige Kaufempfehlung für alle denen Sicherheit, Leistung und ein angenehmes Arbeiten wichtig ist!

Schreibe einen Kommentar

Pflichtfelder sind mit * markiert.