Permalink

0

Geha X7CD Aktenvernichter im Test

Bestandteile

Geha Home & Office X7CD Aktenvernichter

Diesmal haben wir den preiswerten Geha Home & Office X7CD Aktenvernichter im Test. Ist er sein Geld wert?

Unser erster Eindruck

Für den Preis wirkt der Aktenvernichter sehr gut verarbeitet. Außerdem finden wir den extra Behälter für die Reste der CD-Vernichtung praktisch.

Das Vernichten von Akten mit dem X7CD

Der Geha Home & Office X7CD arbeitet mit einem Partikelschnitt der Sicherheitsstufe 3. Diese Sicherheitsstufe ist für vertrauliches Schriftgut geeignet und wird von uns dringend empfohlen.

Der Aktenvernichter hat eine Blattleistung von sieben Blatt A4 Papier, was für den Preis in Kombination mit der Sicherheitsstufe relativ gut ist. Der Überhitzungsschutz aktiviert sich im Betrieb nach rund zwei Minuten.

Weniger erfreulich ist das Betriebsgeräusch. Der Geha X7CD ist tatsächlich der lauteste Aktenvernichter den wir je testen durften. Um ehrlich zu sein hofft man nach dem Einlegen von Papier, dass das Schneidwerk wieder möglichst schnell stehen bleibt. Jedenfalls ist das Betriebsgeräusch etwas schrill.

Der Aktenvernichter verfügt über einen 18 Liter fassenden Auffangbehälter, zusätzlich dazu gibt es einen Auffangbehälter für die Reste der CD- und Kreditkartenvernichtung. Dieser kann bequem von vorne herausgenommen werden. Der Papierbehälter kann, wie üblich bei dieser Bauweise, nicht ganz so bequem entleert werden. Herausschiebbare Auffangbehälter sind da etwas anwenderfreundlicher.

Fazit

Der Geha X7CD Aktenvernichter ist jedenfalls nichts für lärmempfindliche Menschen. Doch abgesehen davon ist er ein gutes Gerät. Die Sicherheitsstufe 3 ist vorbildlich und sollte eigentlich Standard sein, der Auffangbehälter ist für die Schneidleistung angemessen, Funktionen wie die CD- und Kreditkartenvernichtung sind praktisch und der Preis ist einfach passend. Ein praktisches Gerät für den gelegentlichen Einsatz zu Hause.

Ein sehr guter Aktenvernichter, wäre da nicht das schrille Betriebsgeräusch.

Bilder

 

Schreibe einen Kommentar

Pflichtfelder sind mit * markiert.