Permalink

0

Aktenvernichter Test: Geha Home & Office X7CD

Der relativ preisgünstige Aktenvernichter von Geha, der X7CD, stellt sich in diesem Test unseren Anforderungen an einen guten Aktenvernichter.

Die Sicherheitsstufe 3

Außergewöhnlich für diese Preisklasse ist die Sicherheitsstufe. Der Geha Aktenvernichter Home & Office X7CD arbeitet mit der relativ guten Sicherheitsstufe 3, welche bereits für vertrauliches Schriftgut empfohlen werden kann.

Wir empfehlen prinzipiell Aktenvernichter der Sicherheitsstufe 3, da die Informationen nur sehr schwer rekonstruierbar sind.

Aktenvernichtung

Im Betrieb können bis zu sieben Blatt A4 Papier auf einmal vernichtet werden. Dieser Maximalwert, welcher vom Hersteller vorgegeben ist, sollte natürlich nicht überschritten werden. Wird der Aktenvernichter ordentlich verwendet, aktiviert sich nach rund zwei Minuten der Überhitzungsschutz. Das ist für den Preis angemessen.

Gut hörbar

Auch die Nachbarn bekommen mit, dass bei Ihnen geschreddert wird. Sie bekommen vom Geha Home & Office X7CD eine ordentliche Geräuschkulisse geboten, in Wahrheit ist das Schreddern ziemlich unangenehm.

Das Fazit

Wenn Sie mit dem ziemlich lauten Betriebsgeräusch leben können, bekommen Sie ein Einsteigergerät in die Sicherheitsstufe 3 zum brauchbaren Preis. Daher bekommt der Aktenvernichter von uns nur eine bedingte Kaufempfehlung.

Schreibe einen Kommentar

Pflichtfelder sind mit * markiert.